Cleo 360

Besser mit MS leben heißt auch sich bewusst zu ernähren

Omega-3-Fettsäuren richtig kennenlernen

Eine gewisse Menge Fett braucht unser Körper, um richtig funktionieren zu können. Fette (auch als „Lipide“ bezeichnet) ermöglichen nämlich unter anderem die Aufnahme bestimmter Vitamine (A, D, E und K) und versorgen den Körper mit einem Teil der benötigten Energie.

Wesentliche Fakten über Fette

    Fette können dem Körper in unterschiedlicher Form zugeführt werden:
  • Gesättigte Fettsäuren sind hauptsächlich in tierischen Produkten enthalten wie in Fleisch (fettes Fleisch, Wurst, Schinken) und Milchprodukten (Butter, Sahne), aber auch in Keksen und Crackern, Kuchen und Backwaren sowie in Palm- und Kokosöl.
  • Transfettsäuren finden sich ebenfalls in Fleisch und Milchprodukten sowie in einigen teilgehärteten pflanzlichen Fetten.
  • Ungesättigte Fettsäuren (einfach oder mehrfach ungesättigt) sind in pflanzlichen Produkten (extra natives Olivenöl, Nüsse und Saaten) und fettreichem Fisch enthalten.

Gesättigte Fettsäuren und Transfettsäuren erhöhen den Cholesterinspiegel und das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen.

    Gesättigte Fettsäuren und Transfettsäuren sollten nur in Maßen konsumiert werden:
  • Für gesättigte Fettsäuren gilt eine empfohlene Höchstmenge von 30 Gramm pro Tag für Männer und 20 Gramm pro Tag für Frauen.
  • Für Transfettsäuren gilt eine empfohlene Höchstmenge von 5 Gramm pro Tag für Erwachsene.

Grundsätzlich sowie bei vielen chronischen Krankheiten ist darauf zu achten, dass Körpergewicht und Cholesterinspiegel nicht zu stark ansteigen.

Besser mit MS leben heißt auch sich bewusst zu ernähren

Teste dein Ernährungswissen

Profitiere von zahlreichen Tipps & Tricks

Entdecke unsere Schritt-für-Schritt-Rezept-Videos

In welchen Lebensmitteln stecken Omega-3-Fettsäuren?

Omega-3-Fettsäuren kommen in fetten Fischen wie Lachs, Makrele, Hering und Sardinen vor.

Omega-3-Fettsäuren können auch aus pflanzlichen Lebensmitteln gewonnen werden und sind in Leinsamenöl, Rapsöl, Sojaöl, Tofu sowie Nüssen enthalten. Eier können mit Omega-3-Fettsäuren angereichert sein (von Hennen, die Futter mit viel Leinsamen erhalten).

Ein Hinweis: Leinöl, Rapsöl und Sojaöl eignen sich nicht zum Braten und sollten besser nur für die kalte Zubereitung verwendet werden.

Pflanzliche Omega-3-Fettsäuren haben nicht die gleichen positiven Effekte (z. B. in Hinblick auf das Herz-Kreislaufsystem) wie tierische Omega-3-Fettsäuren (Fisch).

Biogen-81734

Entdecke die gesamten Inhalte in Cleo, der App für ein besseres Leben mit Multipler Sklerose.

Schau dir deine Ernährungsgewohnheiten kritisch an und informiere dich mit Hilfe von Rezeptvideos und zahlreichen Beiträgen, wie du eine bewusste Ernährungsweise in deinen Alltag integrieren kannst.

Verfügbar in Cleo und für dich entwickelt!

Get it on Google Play Available on the App Store

Entwickelt mit Ernährungswissenschaftlern.

Du machst das großartig.

Lade Cleo herunter, die App, die dir im Leben mit Multipler Sklerose helfen kann.

Get it on Google Play Available on the App Store

Deine Daten werden sicher aufbewahrt und geschützt.

Deine Daten werden sicher aufbewahrt und geschützt.

Cleo

Get it on Google Play Available on the App Store